Newsletter Drehbuch Kurse im Dezember 2017

Neuer Drehbuch Kurs Schreiben für den Spielfilm auf Google Classroom – Anmeldung verlängert bis 21.12.2017

Sparen Sie bis zu € 500.- Kursgebühr wenn Sie Drehbuchautoren finden, die gemeinsam mit Ihnen einen Drehbuch Kurs auf Google Classroom machen wollen ! Von 2 – 8 Kursteilnehmer sind im Google Classroom möglich.

Bei acht Kursteilnehmern zahlen Sie statt € 750.- für ein dreimonatiges Drehbuch Projekt im Google Classroom nur € 250.- ! Nutzen Sie diese Chance Ihr eigenes Drehbuch Projekt mit anderen Autoren gemeinsam zu entwickeln und deren Feedback zusätzlich zum Kursfeedback einzuholen.

Noch bis 21.12.2017 können Sie sich für diesen Kurs vormerken lassen. Wenn sich bis dahin acht Kursteilnehmer anmelden, startet der Kurs schon am 15.Jänner 2018.

Anmeldungen ab sofort bei drehbuchurse@gmail.com oder dauphinfilmproduction@gmail.com

Lernen Sie Drehbuch Schreiben für den Spielfilm in einer Gruppe auf Google Classroom.
Anmeldungen drehbuchkurse@gmail.com
Mehr Infos auf Drehbuch Kurse

Der dramaturgische Einsatz von Rückblenden im Film

Rückblenden im Film können sehr hilfreich sein und die Hintergrundgeschichte der Protagonisten hervorbringen, sie können aber auch den dramatischen Fluss der Geschichte stören.

Daher sind Rückblenden nur ganz gezielt einzusetzen.

Überlegen Sie ob Sie eine Rückblende unbedingt brauchen, um etwas über die Protagonisten zu erzählen, das der Zuseher noch nicht weiß.

Rückblenden die etwas schon Erzähltes zeigen sind nutzlos und langweilig und halten den dramatischen Handlungsablauf auf.

Rückblenden werden in der Regel so erzählt das bei mehreren hintereinander auch hier ein zeitlicher Fluss in die Zukunft stattfindet, um den Zuseher nicht zu verwirren. Beachten Sie das wenn Sie mehr als eine Rückblende zeigen.

Verdoppeln Sie keinesfalls die Information und erzählen Sie in der Rückblende was man schon weiß, damit nehmen Sie der gesamten Handlung die Spannung.

Wenn der gesamte Film in der Rückblende stattfindet, überlegen Sie wie oft Sie in die Gegenwart schneiden, es reicht vielleicht sogar eine Klammer am Anfang und am Ende, wenn die Handlung der Rückblenden keinen Einfluss auf die gegenwärtige Handlung hat.

Es gibt sehr gute Beispiele für erfolgreich eingesetzte Rückblenden die die Spannung erhöhen : Herkule Poirot in „ Mord auf dem Nil“ benutzt Rückblenden um die verdächtigen Personen an Bord in Zusammenhang mit dem Mordopfer zu bringen indem er ihre Vergangenheit und die Beziehung zum Opfer vorstellt. Hier sind Rückblenden eingesetzt die bis in die Gegenwart wirken und auch den Tat Hergang als fiktive Möglichkeit schildern. In den klassischen „ Who´s done it“ Kriminalfilmen werden meist Rückblenden eingesetzt um den Fall zu klären und den Täter zu überführen.

Agatha Christie Verfilmungen mit Hercule Poirot sind positive Beispiele für gelungene Rückblenden die die Spannung sogar erhöhen und den Fluss der Geschichte nicht stören.

Manche Rückblenden in anderen Filmen sind überflüssig. Zu viele Rückblenden in die Gegenwart, von der Geschichte, die eigentlich in der Vergangenheit spielt, ohne besondere Bedeutung und Handlungsablauf außer den Erzähler zu zeigen, vermindern die Spannung eher als sie zu erhöhen. Dabei werden auch Details der folgenden Handlung verraten, was ein jede Überraschung verhindert.

Werden die Charaktere der Protagonisten nicht besonders unterstützt durch Details der Vorgeschichte, tritt der schwierige Fall ein, das man der Handlung durch eine Gegenwartshandlung mehr Bedeutung verleihen will. Das funktioniert nicht, sondern wirkt langweilig.

Überlegen Sie selbst genau welche filmische Rückblenden Ihnen in Ihrer Erinnerung als besonders beeindruckend geblieben sind. Meist sind es nur Nebenhandlungen, die in Rückblenden erzählt werden, die die Haupthandlung unterstützen und erhellen. Vorgeschichten der Protagonisten. Wenn ein Film nur aus Rückblenden besteht, besteht die Gefahr, das wir schon wissen wie alles ausgeht und die Spannung deutlich sinkt. Also seien Sie vorsichtig mit Rückblenden und überlegen Sie genau wie, warum und wo Sie sie einsetzten.
Spielt die Handlung in der Gegenwart, kann vor einer wichtigen Information ein Cliffhanger sein, also eine Rückblende, die dann zur Information in der Gegenwart führt und den Abschluss der Rückblende bildet. Auf keinen Fall dürfen Sie das Ergebnis schon vor der Rückblende bekannt geben. So funktioniert der Spannungsbogen in allen Agatha Christie Filmen.

Kurzmeldung Filmfestivals :
Der europäische Filmpreis für Drehbuch, die Lola, wurde in Berlin verliehen.
Gewonnen hat ihn der Cannes Sieger Film “ The Square „. Live übertragen wurde die Preisverleihung des mittlerweile 30 Jahre alten Filmpreises von den Ländern Spanien, Griechenland, Estland und Portugal. Weder deutsche, noch französische Fernsehsender haben diesen Preis live übertragen, obwohl am Festival doch stark vertreten mit mehreren Nominierungen. Der Plan damit ein europäisches Pendant zum Oscar zu schaffen scheitert anscheinend an fehlender medialer Organisation.

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s